Rosmarin küsst Salz

4,00 

Mit Rosmarin und Zitronenschale. Ein Gedicht zu allen Kartoffelgerichten, für die mediterrane Küche und jede Variante von Ofengemüse.

8,00  / 100 g

Beschreibung

Ofengemüse
Kartoffel / Gemüse in Spalten schneiden, mit Rosmarinsalz würzen und mit Olivenöl vermischen. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Das Gemüse auf ein Backblech geben und mit mehreren Knoblauchzehen, Rosmarin- oder Thymianzweigen 30 – 40 Minuten backen. Für Ofengemüse eignet sich nicht nur mediterranes Gemüse, sondern auch Rote Beete, Karotten und Pastinaken. Als Dips schmeckt mir eine Creme aus Schafs- und Frischkäse mit frischen Gartenkräutern oder Wildkräutern wie Vogelmiere, Dost, Spitzwegerich und etwas Minze.

Zutaten

Natursalz, Rosmarin* 22 %, Zitronenschale*
* aus kontrolliert biologischem Anbau

Zusätzliche Informationen

Lebensmittelbezeichnung

Rosmarin küsst Salz

Lebensmittelunternehmer

Ulrike Gschwendtner
Wilde Kräuter & Co.
Stresemannstr. 16
92637 Weiden i.d. OPf

Herkunftsort

92637 Weiden in der Oberpfalz

Nettofüllmenge

50 g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Rosmarin küsst Salz“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.